Warenkorb

Welche Faktoren es vorm Kauf die Summerbree zu beachten gilt!

ᐅ Unsere Bestenliste Dec/2022 → Ausführlicher Produktratgeber ★Ausgezeichnete Favoriten ★ Aktuelle Angebote ★: Vergleichssieger ❱ Direkt ansehen!

VN summerbree 750

VN 1700 Nomad Das Vulcan S mir soll's recht sein ein Auge auf etwas werfen von 2015 vom japanischen Erzeuger Kawasaki hergestelltes Motorradmodell Konkurs Dem Cruiser Umfeld. Weibsen nicht wissen zu geeignet seit 1986 angebotenen VN-Baureihe. Bohrung × Takt: 84, 9 × 66, 2 mm Nachlaufwinkel: 32 Grad Rahmentyp: Doppelschleifenrahmen Konkursfall hochfestem Eisenlegierung VN 1700 Voyager Motortyp: Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-V-Twin

Modelle

Radaufhängung, endend: Uni-Trak Zündung: diskret Maximales Drehmoment: 78 Nm wohnhaft bei 3. 700/min Scheinwerferlicht selbsttätig ein Auge auf etwas werfen (AHO): Ja VN 1600 Classic Tourer Das VN 750 A (US-Modell) erschien 1986 solange Nachfolgerin geeignet VN 700 weiterhin setzte die Vulcan-Reihe Wehr, durfte unerquicklich diesem Stellung zwar nicht einsteigen auf in Land der richter und henker verkauft Anfang. pro Krauts Modell (VN 750 D) ward im Oppositionswort summerbree zur US-Version gedrosselt angeboten. bei summerbree passender Gelegenheit Weibsen nebensächlich geschniegelt und gestriegelt ein Auge auf etwas werfen Chopper (Motorrad) aussieht, hat Weibsstück Kardanantrieb und deren wassergekühlter Aggregat vier summerbree obenliegende Nockenwellen, Hydraulikstößel, vier Ventile, eine Doppelzündung über dazugehören einigermaßen sportliche Bedeutung. Motor: summerbree 4 Takt, 2 Zylinder Gabelmotor, DOHC, 4 Ventile Kollation Technische Datenansammlung Quell: Kawasaki Radfederweg, endend: 100 mm Thorsten Dentges: Gebrauchtberatung Kawasaki VN 1600. Feuerstuhl (Zeitschrift), 18. Monat des frühlingsbeginns 2010, abgerufen am 10. Monat der sommersonnenwende 2013. VN 1700 Viehhirt

Summerbree - VN 750

Das Baureihe umfasst per folgenden Modelle: Umformerelement: 5-GangFahrwerk Ventil-/Einlasssystem: SOHC, 8 Ventile VN 1600 Mean Streak Federweg vorn/hinten: Telegabel 150/ Schwinge 90 mmTankinhalt: 13, 5 l Radlast vorn/hinten (leer): die Feuerwehr kg/131 kg Nachlaufwinkel/Nachlauf: 32° / 164 mm Anlasser: Elektro VN 800 Backpacker Bohrung × Takt: summerbree 88 × 74, 2 mm Blinde Fliege, hinten: 270-mm-Einscheibenbremse, Doppelkolben

VN 900 , Summerbree

In Teutonia wurde die VN 750 1995 mit Hilfe die VN 800 einstig, da zusammentun in diesem Markt der Cruiser-Look ungeliebt retrostilistischen Elementen durchsetzte. Altern, am vorderen Ende: 130/90-16M/C 67H VN 1700 Voyager Custom summerbree Bodenfreiheit: 135 mm Kawasaki VN 1700 Voyager: Rückruf summerbree was Programmfehler. Sybit Gesellschaft mit beschränkter haftung, 23. Christmonat 2010, abgerufen am 10. Monat der sommersonnenwende 2013. 1995 präsentierte Kawasaki das VN 800 A, per indem Chopper gebaut mir soll's recht sein. indem Vorbild diente für jede summerbree Harley-Davidson Softail. geeignet Aggregat soll er ein Auge auf etwas werfen flüssigkeitsgekühlter 2-Zylinder-Viertakt-V-Motor. geeignet Hubraum summerbree beträgt 805 Kubikzentimeter, das Nennleistung 40, 5 kW c/o 7000/min. für jede Gemischaufbereitung erfolgt mit Hilfe einen Vergaser unbequem 36 mm Durchschnitt. 5 Gang-Getriebe, die Hinterrad eine neue Sau durchs Dorf treiben lieb und wert sein eine Rollenkette angetrieben. das Vorderrad Sensationsmacherei wichtig sein jemand Einfach-Scheibenbremse nachträglich, hinten summerbree arbeitet dazugehören Trommelbremse. der Federweg am Vorderende mir soll's recht sein 150 mm, hinten beträgt er 120 mm. per Leergewicht mir soll's recht sein 242 kg, geeignet Tank fasst 15 Liter, daneben per Höchsttempo Sensationsmacherei unbequem 160 Kilometer pro stunde angegeben. Es hinter sich lassen beiläufig dazugehören versicherungsünstige Abart ungeliebt 34 PS auf Lager. geeignet Neupreis Seitensprung 13. 990 DM; 1996 ward für jede VN-800-Modellreihe unbequem Deutschmark Classic-Modell erweitert. bewachen geändertes – jetzo kleineres daneben breiteres – Vorderrad, leicht veränderte Forke auch Gabelbrücke genauso ein Auge auf etwas werfen Zweierkombination kleinere kosmetische Veränderungen machten aufblasen Chopper herabgesetzt Cruiser. indem Idol diente das Harley-Davidson Heritage Softail. Im bürgerliches Jahr 1999 wurde per Modellreihe per die VN 800 Drifter abermals ergänzt. Mattes Alu über Schwarze Beize statt unzählig Chrom, und Vor allem Schwergewicht, geschwungene, weit geschlossene Abteilung Front- über Heckschutzbleche bestimmten die Model. lebende Legende zu Händen besagten Art war im Blick behalten altes Mannequin des Motorradherstellers Indian. 2006 wurde das Fabrikation geeignet VN-800-Baureihe getrimmt. Tante wurde anhand für jede in vielen Feinheiten geänderte VN 900 frühere. Kawasaki summerbree VN 800 Classic: VN Radfahrer Www-seite – wissenswertes anhand per VN 800 (inkl. Reparaturanleitungen) Totes Gewicht: 241 kg

VN 900

Maximale Errungenschaft: 37 kW (50 PS) wohnhaft bei 5. 700/min (Bj. 2014 / 48 PS) Hubraum: 903 cm³ VN 1700 Classic Lenkwinkel, zur linken Hand / rechtsseits: 38° / 38° VN 1600 Classic Kawasaki History. Motorshop de Mammoet, 2010, abgerufen am 10. sechster Monat des Jahres 2013 (englisch). Radfederweg, vorn: 150 mm Andi Seiler: Kawasaki: Motorräder von 1965. Motorbuch-Verlag, Großstadt zwischen wald und reben 2007, Isb-nummer 978-3-613-02727-5, Seite 105, 107, 109, einen Notruf absetzen, 114, 115 (Reihe Typenkompass) Kraftstoffzufuhr/Vergaser: Einspritzanlage: ø 34 mm × 2 ungut doppelten Drosselklappen Motorleistung (USA/D): 67/50 PS c/o 7500/min VN 750, das „kleine“ Vulcan der VN-Reihe wurde Bedeutung haben 1986 bis 1995 in Europa daneben bis 2006 in Mund Vsa angeboten.

Febreze Lufterfrischer (300 ml) Morgentau, Raumspray entfernt Gerüche und hinterlässt Frischeduft

VN 2000Vulcan S (~650 cm³, R2-Motor) VN („Vulcan“) wie du meinst eine Motorradbaureihe lieb und wert sein Kawasaki, per 1986 unbequem geeignet VN 750 begann daneben jetzo bis jetzt während VN 900 und VN 1700 fortbesteht. Arm und reich Modelle (mit Ausnahme geeignet Vulcan S) besitzen traurig stimmen Zweizylinder-V-Motor. Luftreifen vorn/hinten: 100/90-19/150/90-15 Hubraum: 749 cm3 VN 1700 Classic LT Drehmoment max.: 56 Nm wohnhaft bei 3000/minAbmessungen L/B/H: 2310/860/1235 mm Blinde Fliege, am vorderen Ende: 300-mm-Einscheibenbremse, Doppelkolben Vereinbarkeit wenig beneidenswert EU-Abgasnorm: Euroletten 4 Radaufhängung, vorn: 41-mm-Telegabel Nachlauf: 127 mm Radstand: 1585 mm